Datenschutzerklärung / Impressum / +49 2367 1846103

Willkommen auf der Internetseite des SSV Castrop-Rauxel

Der Stadtsportverband Castrop-Rauxel (SSV) ist die Dachorganisation aller Castrop-Rauxeler Sportvereine und Mitglied im Kreissportbund Recklinghausen sowie im Landessportbund NRW.
Der SSV wurde im Jahr 1927 gegründet. Angeschlossen waren damals 13 städtische Vereine, die "Leibesübungen" betrieben, darunter der Turn- und Sportverein Ickern (TuS), der Castroper Turnverein (CTV) und der Turnerbund Rauxel (TBR).

Heute gehören 77 Sportvereine mit insgesamt rund 12500 Mitgliedern zum SSV, der es als seine Aufgabe sieht, Hand in Hand mit den Vereinen und der Politik die Perspektiven des Sports in Castrop-Rauxel langfristig zu verbessern - Hand in Hand mit Verwaltung und Politik.

Gleichzeitig will der Verband seine Unabhängigkeit gegenüber Politik und Verwaltung bewahren. In den nunmehr über 90 Jahren seiner Existenz wurde der SSV immer von Ehrenamtlichen geführt.

NEWS

  • KSB Freitag, 10. Januar 2020 von KSB

    Ein Trainingsprogramm für Männer und Frauen!

    Power-Fit-Mix an der Wilhelmstraße

    Auch im Jahr 2020 bietet das Sportbildungswerk des KSB Recklinghausen Kurse an

  • Sportjugend Sonntag, 22. Dezember 2019 von Sportjugend

    Ulli Müller als Weihnachtsmann

    Für die SG Castrop war schon am 22. Dezember Weihnachten

    Sportjugend unterstützt Castroper Hallenturnier

  • Redaktion Donnerstag, 19. Dezember 2019 von Redaktion

    Passus in der SSV-Satzung legt fest

    SSV-Vereine müssen Mitglied im KSB sein

    Aus aktuellem Anlass weist der Stadtsportverband Castrop-Rauxel (SSV) seine Mitglieder-Vereine auf einen wichtigen Sachverhalt hin

  • Redaktion Donnerstag, 5. Dezember 2019 von Redaktion

    Kalender ist fertig

    Aus- und Fortbildungen im Sport beim Kreissportbund Recklinghausen

    Auch im Jahr 2020 bietet der Kreissportbund Recklinghausen viele Möglichkeiten an, sich im Sport fortzubilden.

  • Redaktion Mittwoch, 30. Oktober 2019 von Redaktion

    1.005.805,00 Euro können in die Clubs fließen

    Fördergelder für Sportstätten

    Zur Behebung des Modernisierungs- und Sanierungsstaus bei vereinseigenen Sportstätten stehen mit dem Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ bis zum Jahr 2022 landesweit insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung.

  • KSB Montag, 28. Oktober 2019 von KSB

    KSB-Workshop „Prävention Sexualisierter Gewalt“

    Seminar am Montag, 4. November 2019, in Dorsten

    Das Thema Kindeswohlgefährdung - Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen ist ein gesellschaftliches Querschnitts-Problem, dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil unserer Gesellschaft stellen muss und auch tatsächlich stellt.

News-Archiv

Telefon-Kontakt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.