Impressum / Datenschutzerklärung / +49 2367 18 46 103
Redaktion Montag, 18. Juli 2022 von Redaktion

Sportabzeichen-Abend am Mittwoch (22. Juli) fällt aus

Wegen der Hitze

Bei den zu erwartenden hohen Temperaturen am Mittwoch, 20. Juli, wird der Sportabzeichen-Leichtathletikabend im Stadion an der Bahnhofstraße abgesagt. Eigentlich empfängt dort die Sportabzeichenwartin Ute Spengler mit ihrem Prüferteam alle Anwärter ab 18.30 Uhr.

Sie sagte jetzt: „Die Tartanbahn heizt sich bis zu 60 Grad Celsius und höher auf. Wir verantworten dann die gesundheitlichen Risiken für die Sportlerinnen und Sportler nicht.“

Im Wochenverlauf geht es allerdings weiter. Am Freitag, 22. Juli, ab 18.30 Uhr in Ickern auf der Sportanlage an der Uferstraße. Zudem gibt es an dem Abend – wie jeden Freitag in den Ferien – die Sportabzeichenabnahme im Schwimmen. Ab 19.30 Uhr im Parkbad Nord.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.