Infos der Verbände

Liebe Übungsleiter und Sportbegeisterte in den Sportvereinen!

Das Sportabzeichen wird wieder modern, immer mehr Menschen wollen ihre Fitness messen und stellen sich der Herausforderung, die Prüfung zum deutschen Sportabzeichen abzulegen. Um all diesen sportbegeisterten Menschen gerecht zu werden, benötigen wir im Kreis Recklinghausen auch neue Prüfer.
Der Deutsche Olympische Sportbund hat in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund NRW ein neues Konzept entwickelt, um die Prüflizenz zu bekommen:

Ab 2018 gibt es eine neue Qualifizierungsmaßnahme zum/zur Prüfer/-in für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) mit dem Schwerpunkt Leichtathletik (LA) über insgesamt 15 Lerneinheiten.
Der erste Teil erfolgt über ein Online-Modul (7LE) und beinhaltet den aktuellen Prüfungswegweiser des DOSB. Das Selbstlern-Modul liegt auf der »Lernplattform des Landessportbundes NRW.  

Nach einem bestandenen Multiple Choice Test kann sich jede/r ihre/seine Teilnahmebescheinigung selbst ausdrucken.
Mit dieser TN-Bescheinigung melden Sie sich zum Präsenzmodul (8 LE) beim Kreissportbund Recklinghausen.
Dieses Modul bieten wir erstmalig am 10.03.2018 in Haltern am See in der Zeit von 09.30 – 17.00 Uhr auf der Sportanlage des ETuS Haltern an.

Alle Informationen und Anmeldung unter
https://www.ksb-re.de/shop/qualifizierung/dosb-sportpraxis/fortbildungen-lizenzstufe-1/sportpraxis-erwachsene/g2018-3400-23000/

Petra Völker
Geschäftsführerin
Kreissportbund Recklinghausen e.V.
Hennewiger Weg 18
45721 Haltern am See

Tel.: 02364-50 67 400
Fax: 02364-50 67 403
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage-Sicherheit